Poet

Dan A. Sigurd – eigentlich Daniel – so nennt sich der Berliner Poet. Wir trafen uns schon mal im Mauerpark. Sein Bild hängt jetzt in der Fotogalerie Friedrichhain in der Ausstellung „Ein Tag in Berlin“. Da er sich dort selbst entdeckte bekam er von mir einen gratis Fine Art Print und ich die Gelegenheit für […]

Weiterlesen "Poet"

CSD 2017 – Sorry Mum

Der Christopher Street Day 2017 in Berlin. Fröhlich, friedlich, bunt und verregnet. Ob da alle heil rausgekommen sind? Einige waren ja gut vorbereitet mit Regenschirm und geborgten Einkaufswägen für Wechselklamotten. Andere werden wohl ohne „Farbe“ nachhause gegangen sein …

 

Weiterlesen "CSD 2017 – Sorry Mum"

Kunst in Mitte

Mit zehn Jahren zum ersten mal in Berlin und wusste sofort: „Das ist meine Stadt, hier will ich wohnen!“ Caroline kommt eigentlich aus Rostock. In Berlin und Rostock hat sie Philosophie, Germanistik und angewandte Literaturwissenschaft studiert. War Dozentin für Deutsch und machte einen kleinen Ausflug als Regie- und Dramaturgieassistentin am Theater unter anderem in Frankfurt […]

Weiterlesen "Kunst in Mitte"

Endlich Frühling

Endlich Frühling! Kaum kommen die ersten warmen Sonnenstrahlen raus sind auch schon die Berliner Kreativen auf der Straße bzw. im Mauerpark. Neben den üblichen Verdächtigen (Alice Phoebe Lou) auch mal ein paar neue Gesichter. Schön! So kann es weiter gehen bis zum Herbst.  

Weiterlesen "Endlich Frühling"

Ausgestellt

Geboren und aufgewachsen in Berlin. Nach dem Studium der Amerikanistik, Germanistik und Kunstgeschichte arbeitete sie als Assistentin für eine bekannte Künstlerin. Es folgte die Selbstständigkeit. Als Sprachtrainerin für Deutsch und Englisch geht sie im Einzelunterricht mit ihren Schülern z. B. ins Museum oder in Ausstellungen (… sollte ich auch mal machen … dann klappt’ s […]

Weiterlesen "Ausgestellt"

M(H)utmacher

Geboren in Berlin, Landflüchtling auf einen Bauernhof nach Brandenburg mit eigener Hutmacherwerkstatt. Auf einer Party hat der gelernte Schornsteinmauerer noch zu Ostzeiten (Dieses Wort werden wir in diesem Blog an dieser Stelle noch sehr oft hören!) eine Ledernähmaschine günstig erworben. „Muss ich haben!“. Aus bereits getragenen „West-Jeans“ stellte er passgenaue Lederhosen her … und Kartoffelsäcke; […]

Weiterlesen "M(H)utmacher"

Braindrain

Den ersten Blogbeitrag über Berliner Hauptstadtmenschen beginne ich ausgerechnet mit jemanden, die Berlin in wenigen Tagen verlassen wird. Einen Bachelor in Kulturwissenschaften an der Viadrina in Frankfurt an der Oder, den Master in Museumsmanagement und Kommunikation an der FHW Berlin-Karlshorst (somit sind wir eigentlich Kommilitonen), Auslandsemester in Vasa (Finnland) und jetzt startet die Karriere als […]

Weiterlesen "Braindrain"